Termine +4930-39041-60
E-Mail info@die-zahnarztpraxis24.de
Termin online vereinbaren
Intensivfluoridierung

Intensivfluoridierung

Was ist eine Intensivfluoridierung?
Die Applikation von hoch wirksamen Fluoriden in konzentrierter Form mithilfe eines speziell angefertigten Trägers.

Welche Gründe/Voraussetzungen gibt es für Intensivfluoridierung?
Die Anwendung einer Intensivfluoridierung empfiehlt sich bei folgenden Situationen:
- Extrem starke Kariesanfälligkeit, z. B. bei Karies an freiliegenden Wurzeloberflächen
- Prophylaxe bei vorliegenden Erosionen durch Säureangriffe
- Während und nach Strahlentherapie (Tumorbehandlung)

Wie läuft eine Intensivfluoridierung ab?
Nach einer Abformung der Kiefer werden im zahntechnischen Labor klare Kunststoffüberzüge für die Zahnreihen (Applikationsschienen) gefertigt. In diese kann man das gewünschte Fluoridmittel nun selbst nach Maßgabe des Zahnarztes einbringen. Dies kann nun über einen Zeitraum von ca.
15 Minuten direkt auf die Zahnoberfläche einwirken, ohne durch Speichel oder Zunge entfernt zu werden.

Welche Risiken existieren bei einer Intensivfluoridierung?
Risiken bestehen bei sachgerechter Herstellung und Anwendung nur, wenn zusätzlich zu dieser Therapie größere Mengen Fluorid im Körper aufgenommen werden (z. B. fluoridiertes Mineralwasser, Salz, Tabletten).

Wie ist das Resultat einer Intensivfluoridierung?
Als Resultat kann man eine verstärkte Widerstandsfähigkeit gegenüber Karieseinwirkung sowie saurem Milieu erwarten.

Welche Kosten übernimmt meine Krankenversicherung oder Krankenkasse?
Private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für die Anfertigung solcher Schienen im Regelfall je nach Tarifvertrag vollständig. Im Leistungskatalog von gesetzlichen Krankenkassen ist diese Therapie nicht enthalten. Die Kosten hierfür liegen in einer Größenordnung von ca. 150 € je Kiefer. Für genaue Auskünfte fragen Sie hierzu bitte den Therapeuten Ihrer Wahl.

Welche Alternativen gibt es zu einer Intensivfluoridierung?
Fluorid kommt natürlich sehr selten vor. Echte Alternativen hierzu gibt es in abgeschwächter Form in fluoridiertem Mineralwasser, fluoridiertem Salz, Fluoridgelen oder einer großen Tasse schwarzem Tee täglich.

Übrigens
Die beste Alternative stellt eine möglichst abwechslungsreiche, vitaminreiche und antikariogene Ernährung dar.

Menschlich & fair

Wir sprechen offen mit Ihnen: über bestehende Probleme, Alternativen zur Lösung und über Kosten. Fragen Sie gerne immer genau nach. Wir nehmen uns die Zeit für fundierte Antworten. (mehr erfahren)

Nachhaltig

Gutes Handwerk erkennt man an seiner Haltbarkeit. Gute Zahnärzte erkennt man an der Gesundheit und Ästhetik der Zähne ihrer Patienten. Wir denken langfristig, wenn wir Ihre Zahnbehandlung mit Ihnen planen. (mehr erfahren)

Lösungsorientiert

Technische Innovationen sind in der Zahnmedizin an der Tagesordnung. Wir wählen nur Verfahren aus, die für Sie nachweislich Vorteile bringen. (mehr erfahren)